googlec0ca679e2dc66076.html
Erfolg ist coachbar!
    ... für mehr Zufriedenheit im Arbeitsleben

Confido - unser Team aus Freelancern

Darf ich vorstellen: Frau Dr. phil. Melanie Misamer!

Freie Beraterin, Master of Social Work, Jahrgang 1981




 ... Frau Dr. Misamer ist


Frau Dr. Misamer macht ...

Master of Social Work

Verwalterin einer Professur für Methoden und Konzepte Sozialer Arbeit in der Gesundheitsförderung

Autorin

Industriekauffrau IHK


&

Beratung

Workshop

Lehraufträge/Dozentin


Frau Misamer  arbeitet als Wissenschaftlerin, Dozentin und Sozialarbeiterin zum Thema Macht, Machtgebrauch und Machtmissbrauch. Sie ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs) und des Deutschen Berufsverbands für Soziale Arbeit e. V. (DBSH).



Privat ist sie verpartnert. Sie beschäftigt sich gerne mit gutem Essen und liebt es die Welt durch Reisen zu entdecken. Als Eigenbrödlerin rät sie jedem, sich so zu akzeptieren, wie man ist, auch wenn hierdurch nicht immer den Erwartungen anderer entsprochen wird. Sie ist ein absolutes "Zugtier" - wer sie im Team hat, braucht sich über unerledigte Aufgaben keine Sorgen machen!




 


Macht und Machtmittel in der Schule

Eine empirische Untersuchung
Lage 2019, 244 Seiten, ISBN 978-3-89918-266-8,

Lehrkräfte verfügen über größere Machtmittel als Schüler*innen. In diesem Buch wird das klassische Machtkonzept neu aufgearbeitet und als zunächst neutrales Potenzial verstanden. Das Machtpotenzial kann sich je nach Nutzung durch die Lehrkräfte als pädagogisch mehr oder weniger professionell zeigen.

In dem Buch wird das Machterleben von Schüler*innen und Lehrkräften empirisch miteinander verglichen. Beide haben eine deutlich unterschiedliche Machtwahrnehmung, wobei die von Schüler*innen negativer ist als die von Lehrkräften.

Es zeigt sich, dass das Machterleben von Schüler*innen einen Einfluss auf deren Unterrichtserleben hat. Machtsensibilisierung sollte verstärkt in die Aus- und Weiterbildung von Studierenden und Lehrkräften integriert werden.



 
 
 
 
Anruf
Infos